Der Chaosfotograf – Andy Birnbreier

„Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das Andere, das Geschlossene, blickt in die eigene Seele.“

The chaosfotograf is great smart crazy chaos

Meine Philosophie

Als Hobbyfotograf steht für mich der Spaß an erster Stelle – und zwar auch vor allem der Spaß des Models. Denn ohne Spaß bei der Arbeit gibt es keine guten Ergebnisse.

Mir macht es Spaß mit Menschen zu arbeiten und verschiedene Themen / Projekt zu entwickeln und durchzuführen. Ein paar Ideen habe ich noch im Kopf die ich gerne verwirklichen würde. Spannende, technische und auch ein paar wo das Model etwas schmutzig werden könnte. Neugierig? Dann frag doch einfach mal an… Oder schreib mir DEINE Ideen und Vorschläge und wir setzten diese gemeinsam um.

Ein Starfotograf bin ich nicht – aber solche Vorbilder habe ich.

Meine Models setzte ich immer perfekt ins Szene. Billige oder herabwürdigend Posen wird es bei mir nicht geben.

Du wirst hier auch keine Aktbilder finden, oder Aufnahme von welchen mir keine Veröffentlichungsfreigaben des Models vorliegen.

Zudem bezeichne ich mich selbst als „Lesser Photograph“, soll bedeuten, dass ich nur mit einer Kamera und einem Objektiv pro Shooting arbeite. Welches wähle ich zum Thema passend zu Hause aus. Ich mag dieses Materialschlachten nicht. Das Photo macht die Technik, aber das Bild aber mache ich…

Neue Projekte

TfP, selbstverständlich mit Vertrag…

Ich suche immer nach interessanten Modellen (m/w), die Spaß an der Sache haben. Auch wenn Du nicht in das typische Modelschema passt, kannst Du Dich gerne bei mir melden. Gerade im Bereich von Mottoshootings kommt es auf das gewisse Etwas an. Ich bin ebenfalls offen für Deine Ideen, wenn sie mich begeistern.

Was ich erwarte:

Du solltest etwas kreativ und flexibel sein. Erfahrung ist zwar schön, aber keine Voraussetzung. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sollten selbstverständlich sein. Du solltest das, was Du tust, gerne tun.

Was Du erwarten kannst:

Ich bin ein sehr experimentierfreudiger Mensch und kann mich für allerhand Ideen begeistern. Ich arbeite ziemlich genau und zielgerichtet, ohne die nötige Flexibilität zu vernachlässigen. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind selbstverständlich, und was aus meiner Sicht das Wichtigste ist: Ich liebe die Arbeit mit der Kamera.

Wenn Du also Lust hast mit mir zusammen tolle Ideen und die entsprechenden Bilder zu entwickeln, oder Du schon eine Idee hast, für die Du den passenden Fotografen suchst, dann schreib mir einfach eine Email:

– oder besuche mein Profil auf Facebook oder in der Model-Kartei.de und hinterlasse eine Nachricht.

Lust auf ein Shooting?

In Deinem Shooting dreht sich alles nur um Dich und Dein Themenbereich.

Ich fotografiere Dich gerne alleine, oder auch mit Deinen Freunden. Vor dem Foto-Shooting findet ein ausführliches Vorgespräch statt, bei dem wir alle Deinen Fragen und Wünsche klären.

Da ich bislang kein eigenes Studio habe (vor einer farbigen Papierwand kann ja jeder Bilder machen), finden die Shootings an einem Ort Deiner Wahl statt. Gerne auch als Homeshooting, oder auf Wunsch schlage ich Dir ein paar Locations vor.

Nach dem Shooting kannst Du in einer passwortgeschützen Online-Galerie Deine Bilder in aller Ruhe ansehen und Deine Lieblingsbilder aussuchen.

Photoshootings erfolgen bei mir ausschliesslich mit einem schriftlichen Vertrag!

Dieser Vertrag zwischen Fotograf und abgebildeter Person (dem Modell) ist notwendig, da mit ihm die Rechteübertragung an den Photographen für die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Bilder rechtsverbindlich vereinbart wird.

Du bekommst ein paar Tage vor dem Shooting den Vertrag per Mail zugeschickt. Lese den Vertrag in Ruhe durch und teile mir bitte mit, was Du geändert, gestrichen oder ergänzt haben möchtest. Wir können gerne darüber reden und werden sicher eine für alle zufrieden stellende Lösung finden.

Schick mir einfach eine eMail und wir besprechen alles weitere.